Für alle
Empowerment

Look Good Feel Better

Wer sich wohl fühlt in seiner Haut und mit seinem Erscheinungsbild zufrieden ist, stärkt das Selbstwertgefühl und das wiederum fördert den Heilungsprozess. Dies ist der Grundgedanke der Stiftung Look Good Feel Better, welche seit über 15 Jahren kostenlose Workshops für Krebsbetroffene anbietet.

Workshops für Krebsbetroffene

Das Ziel der Workshops ist, das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl der Teilnehmenden wieder aufzubauen und ihnen ein Stück Lebensqualität zurückzugeben. Die Stiftung ist in drei Sprachregionen an 45 Standorten mit dem Angebot präsent und bietet zusätzlich auch virtuelle Workshops an. 2019 haben über 1100 Betroffene an einem der LGFB-Workshops teilgenommen.

 

Mit einfachen Tricks wird an den Look Good Feel Better Workshops gezeigt, wie man sein äusseres Erscheinungsbild verändern und dadurch eine positive Ausstrahlung zurückgewinnen kann. Die Diagnose Krebs ist für die Betroffenen ein schwerer Schicksalsschlag, der von einem Moment auf den anderen alles infrage stellt und zu grosser Verunsicherung führt. Die Krankheit und die damit verbundenen medizinischen Behandlungen bringen sowohl physische als auch psychische Veränderungen mit sich.

Die Haut ist gerötet, rissig und trocken. Dies sind einige der Nebenwirkungen einer Chemotherapie. Im Kurs lernen die Teilnehmenden wie sie unter anderem die Augenbrauen nachzeichnen können oder wie man die durch die Therapie sehr trockene Haut pflegen kann, damit eine Linderung solcher Nebenwirkungen eintritt. Dadurch erscheint man frischer und das Selbstwergefühl wird gestärkt.

 

Sich wohler fühlen durch gutes Aussehen

Die Stiftung Look Good Feel Better unterstützt mit ihrem kostenlosen Workshop - Angebot Krebsbetroffene mit Hautpflege- und Schminktipps, um ihnen dadurch das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl zu stärken und ihnen zu helfen, sich in ihrer Haut wieder wohler zu fühlen. Während dem zweistündigen Kosmetikseminar herrscht eine entspannte und oft heitere Stimmung und die Teilnehmenden  tauschen sich aktiv untereinander aus.

Die Teilnehmenden kommen auf andere Gedanken, können zusammen lachen, sich gegenseitig unterstützen und auftanken.

Denn gerade der Austausch mit anderen Krebsbetroffenen und die Wohlfühlzeit gibt den Teilnehmenden neue Lebensfreude und Energie. Zu Beginn des Workshops erhalten alle eine Geschenktasche mit Original Kosmetikprodukten, welche von den Kosmetikpartnern der Stiftung gesponsert werden und während des Kurses zum Einsatz kommen. Die Taschen dürfen die Teilnehmenden am Ende des Workshops selbstverständlich mit nach Hause nehmen.

 

«Ein Lächeln ist das schönste Feedback»

Über 100 ehrenamtlich tätige Kosmetikerinnen und Visagistinnen zeigen den Teilnehmenden, wie sie die sichtbaren Veränderungen einer Krebstherapie kaschieren und so wieder mehr Selbstvertrauen und Lebensfreude gewinnen können.

Alle Informationen zur Stiftung Look Good Feel Better und zu den Workshops finden Sie unter

www.lgfb.ch