Lungenkrebs
Wissen

Lungen­krebs in der Schweiz

Lungenkrebs ist insgesamt (bei Frauen und Männern zusammengenommen) die häufigste Krebsart. Oft wird Lungenkrebs erst in einem fortgeschrittenem Stadium erkannt und ist die Ursache für die meisten krebsbedingten Todesfälle.

Eine  frühere  Diagnose  lohnt  sich

→ Früherkennungsprogramme zeigten, dass systematische Untersuchungen bei Risikogruppen zu früheren Diagnosestellungen und verbesserten Möglichkeiten führen können. In der Schweiz werden zur Zeit ähnliche Programme geprüft.


→ Je früher ein Tumor entdeckt wird, desto höher sind die Heilungschancen.

 

→ Insgesamt wurde bei der Behandlung von Lungenkrebs in den letzten Jahren viel Fortschritt erzielt.

Autorin: Sandra Huber